Bockbierfest 2018


 

 

 

Bockbierfest 2018

 

 

 

Wie schon beim Faschingsball, so auch bei unserem Bockbierfest ging es im Vorfeld sehr schleppend mit den Anmeldungen voran. Es zeichnete sich aber schon ab, dass wir die Besucherzahlen vom Vorjahr heuer nicht erreichen würden. Mit unserer Wirtin war im Vorfeld alles abgesprochen was die Verköstigung anbelangte. Es gab Bockbier vom Fass und eine kleine Karte mit verschiedenen Essen. Für die Musik waren wieder unsere beiden "H`s" zuständig.

 

   

 

Harald & Heinz

 

Bis zum Tag der Veranstaltung gingen ganze 45 Anmeldungen ein und so wurden vom Schützenhausteam die Tischreihen etwas kürzer und auch eine weniger gestellt. Drei Reihen mit je 20 Plätzen und die Musik wurde etwas näher gerückt, so wollte man es etwas gemütlicher machen. Am Ende waren dann aber doch alle Plätze besetzt so dass wir ca. 62 Personen gezählt haben -- Geht doch! Die meisten Gäste waren dann auch von der PM Kessler, die mit 24 Mitgliedern trotzdem schwach vertreten war.

 

  

 

 

 

Kessler

 

 

Zweitgrößte Gruppe waren dann unsere "Neuen Jungen". Seit dem letzten Jahr wo sie bereits beim Radeln und in Sulzfeld dabei waren und auch heuer beim Faschingsball sind die Jungs und Mädels gern gesehene Gäste bei uns. Immerhin waren es dieses Mal ca. 16 Personen die mit feierten. Der Rest der Gäste waren verschiedene Bekannte und Freunde. Enttäuschend war, dass aus Sack so gut wie keiner kam.

 

  

 

 

 

Nachdem sich jeder gestärkt hatte und der erste Bock vernichtet war wurde auch schon das Tanzbein geschwungen. Die Musik versuchte es wieder jedem Recht zu machen, was aber bekannterweise nie klappt. So wurde so ziemlich jede Musikrichtung einmal gespielt. Die Stimmung war auf jeden Fall klasse. Einige Gäste (Namen der Red. bekannt) brachten es auf ganze 6 Bockbier + Schnäpse und liefen dann auch noch selbstständig nach Hause. Bis zum Schluß war die Stimmung immer ausgelassen und lustig und um 01:00 Uhr war dann auch Ende.

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

Mal schauen ob wir im nächsten Jahr einmal eine Pause einlegen oder auch nicht.

 

KK

 

Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!