Grillfest 2015


 

 

Grillfest 2015

 

Das Wetter sollte passen und alles andere war wie immer ein Selbstläufer. Unsere Familien Karl/Schauer stellten ihren Garten zur Verfügung, Fam . Pfeiffer brachte die Gläser und die Zapfanlage, das Bier dazu unser Ernst. Das Fleisch besorgte unsere "Gerda" und die Semmeln "Angelika". Für die Schnäpse war "Karola" zuständig und unser "Kanzler" für die Musik. Die zwei "Hildner" waren unsere Grillmeister und die Kuchen und Salate waren eine Gemeinsamproduktion unserer Ladys.

 

 

 

Hier seht ihr mal wieviel Leute bei so einen Grillfest irgendeine Aufgabe haben. Auf/Abbau kommt nochb dazu und natürlich alle Helferlein die so am Fest irgendwas tun.

 

Danke, Danke, Danke

 

 

 

 

 

Bereits um 15:00 Uhr kamen die ersten Gäste um gemütlich ein Tässchen Kaffee und ein Stück Kuchen zu genießen. Dann so nach und nach kamen immer mehr, so dass am Abend ca. 60 Personen anwesend waren. Das Bier und der Wein liefen gut und die Stimmung war wie immer völlig entspannt. Jeder konnte sich selbst Bedienen und so musste auch keiner lange auf irgendetwas warten.

 

 

 

Nur am Abend beim Grillen gab es stellenweise einen Engpass, da der Grill nicht die Unmengen an hungrigen Mäulern auf einmal befriedigen konnte. Ein ganz großes Dankeschön an unsere Grillmeister die sogar mit Brandblasen an ihren nicht gerade klein geratenen Bäuchen weiter grillten. Hut ab!!

 

 

 

So wurde wieder viel gelacht, gequatscht, gegessen und getrunken. Erfreulich, dass auch wieder einige Freunde von unserer AH vom TSV Sack dabei waren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Sonntag nach dem Abbau gab es natürlich wieder unser obligatorisches Nachgrillen und Faß leer trinken.

 

 

Bis zum nächsten Grillfest 2016

 

KK

 

 

Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!