Jubilaeumsball2008


 

   60 Jahre PM Keßler

                   

    Jubiläumsball  

 

Am 31. Mai 2008 war es endlich soweit. Man traf sich um 9:00Uhr zum Aufbau in der MTV-Halle. Routiniert wie immer wurden Tische und Stühle gestellt, die Bühne aufgebaut, Licht und Sound installiert und die 2/3 Halle festlich geschmückt. Die Vorbereitungen im Vorfeld waren erledigt und man konnte sich entspannt auf den Abend freuen.

 

             

 

Die ersten Gäste erschienen bereits schon um 17:45 Uhr. So bis ca. 20:00 Uhr waren dann bis auf ein paar Ausnahmen alle Gäste auf ihren Plätzen. Im Vorfeld wurden so an die 200 Einladungen an "Ehemalige Keßler" verschickt um gemeinsam dieses Jubiläum zu feiern. Leider konnten nicht alle der Einladung folgen und so wurden ca. 150 Gäste bei Sauna-ähnlichen Temperaturen von unseren Ehrenpräsidenten "Günter Wagner" und unseren Kanzler "Heinzi Voit" begrüßt. Allen voran unsere beiden Gründungsmitglieder "Christian Keßler" und "Heinz Sandhöfer". Unter den Gästen war auch einige Polit-Prominenz anwesend. So konnten wir den ersten und zweiten Bürgermeister der Stadt Fürth OB "Dr. Thomas Jung" und "Markus Braun" begrüßen. Ebenso den SPD-Landtagsabgeordneten "Stefan Schuster" mit Gattin und den SPD-Kreisvorsitzenden "Horst Arnold". Von sportlicher Seite den Kreisspielleiter "Heinz Höhne" mit Gattin und die Vorstandschaft des MTV Fürth "Ernst Keßler", "Klaus Sandhöfer" und "Karl Moser", sowie den Fußball-Abteilungsleiter "Helmuth Görg" und denn Jugendleiter "Klaus Biberich".

 

      

 

Mit einer Laudatio über die PM-Keßler beendete dann unser "Christel" den offiziellen Teil.

 

 

Nach den Begrüßungen kam dann auch gleich eine sehr gelungene Aufführung unserer Turnabteilung des MTV. Mit einer Choreographie auf "Dschingis Khan" zeigten sie einige akrobatische Einlagen. Hut ab , super Leistung und ein großes Dankeschön!

Für die musikalische Untermalung des Abends, hatten wir "Die Allrounds" aus dem Hersbrucker Land engagiert, die sich im Nachhinein als ein Glücksgriff entpuppten. Mit Musik aus allen Richtungen brachten sie sogar einige, selbst bei diesen Temperaturen dazu, das Tanzbein zu schwingen. An der Bar wurde über alte Zeiten geplaudert und der ein oder andere Hochprozentige getrunken. Großes Interesse zeigten die Gäste an unseren "Historie-Stand", wo man alte Trikots, Anzüge usw. bestaunen konnte. Ebenso die Aufzeichnungen unseres "Christel" von den letzten Jahren. Seit mehr als 50 Jahren kann man darin jedes Spielergebniss mit Torschützen, Mannschafts-Aufstellungen, Gelbe u. Rote Karten, einfach alles nachlesen. Eine Wahnsinns-Arbeit.

 

      

      

 

Als zweiter Showakt trat dann eine Salza-Formation mit unserem Sportkameraden "Karl-Heinz Schnur" auf. Gekonnter Formationstanz den die Jungs und Mädels uns da präsentiert haben. Der riesige Applaus war dann auch der verdiente Lohn und man ließ die Tanzgruppe erst nach einer Zugabe wieder die Tanzfläche verlassen. Auch hierfür an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

 

"Die Allrounds"

 

Als um ca. 2:15 Uhr die Musiker nach immerhin 1Std. Zugabe (umsonst) ihre Instrumente einpackten, kam die Musik von da an aus der Dose. Es dauerte bis um 4:15 in der Früh, bis sich auch der letzte Keßler von der Bar loslöste und den Heimweg antrat.

Einziger Wermutstropfen an diesem Abend war wieder mal der Service von unserem Vereinswirt. Das Essen war gut, wenn man es dann auch bekam. Bei diesen Temperaturen, war es stellenweise eine Frechheit, dass man bis zu einer halben Stunde auf sein Getränk warten musste. Für die nächsten Veranstaltungen werden wir uns wohl eine andere Möglichkeit für Essen und Getränke suchen.

 

Die PM Keßler bedankt sich noch einmal bei allen für die Geschenke und die entgegengebrachten Glückwünsche zu unserem Jubiläum !

KK

 

Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!