Kärwaabend 2018


 

 

Michaeliskärwa 2018

 

 

Alle Jahre wieder treffen sich unsere "Alten Herren" am Freitagabend beim "Oscar" in der Nbg.-Str. direkt neben dem Autoskootern um gemeinsam über die Michaeliskärwa zu schlendern. Diese ging anlässlich des Fürther Stadt - Jubiläums vier Tage länger. Früher wirklich nur Herren, aber schon lange sind auch unsere Damen mit von der Partie. Um sich doch noch ein wenig unter sich zu fühlen wird sich aber nur gemeinsam getroffen und ein bis zwei Bierchen getrunken.

 

 

 

Danach gehen Weiblein und Männlein getrennte Wege.

Während sich unsere Kerle auf den direkten Weg zur Freiheit in Bewegung setzen, bummeln unsere Ladys gemütlich die Nbg. - Straße entlang. Auf der Freiheit angekommen wird direkt das alte Brathaus angesteuert und sich erst mal vom Schwenkgrill gestärkt. In der Zwischenzeit ist unser "Walter" direkt zum "Ammerndorfer" gelaufen und hat schon mal für alle das nächste Bier geordert. Walter Thumfart verwaltet seit unserer aktiven Fußballerzeit auch die unerschöpfliche AH-Schwarzgeldkasse. Außer dieser werden bereits seit etlichen Jahren alle Biere auf der Kärwa bezahlt. So bleiben mehr Euronen für Essen über.

 

Männerrunde

 

Von dort aus ging`s dieses Mal Richtung Bahnhof um auch dort einen kleinen Zwischenstopp einzulegen. Nach zwei weiteren Kaltgetränken ging`s weiter zu "Heidis Treff" ohne natürlich bei "Hellberger`s Fischstand" ein obligatorisches Matjesbrötchen zu essen.

 

Frauenrunde

 

Dazwischen traf man auch mal wieder unsere Mädels, aber außer einen freundlichen Hallo und an kurzen Bussi gab es keinen Aufenthalt. Da bei "Heidis Treff" bekanntlich immer die Hölle los war ging man direkt weiter zum Bierstand der "Schanz-Bräu". Nach einem Rotbier war`s dann auch schon wieder 23:00 Uhr und die Buden machten dicht. Also auf in die Kneipe, Ziel war das "Old Hippies" . Dort gab es noch einige "Letzte Biere" ehe dann die letzten um ca. 02:30 Uhr nach Haue gingen.

 

 Bis zum nächsten Jahr

 

KK

 

Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!