kappenabend2011


 

   Kappenabend 2011

 

 

Auch 2011 wollte die  PM Keßler wieder einen Kappenabend veranstalten.  Geplant war wie immer in unserer MTV-Vereinsgaststätte zu feiern. In den Wochen vor Fasching meldeten aber immer mehr Keßler ihre Bedenken daran an. Der Service und das Essen wären nicht mehr zu tragen und so beschloss man das der Kappenabend im Schützenheim abgehalten werden sollte. Der Termin wurde auf den 18.Februar gelegt. 2 Wochen zuvor besuchte eine Abordnung von ca. 18 Keßlern den Bierführer-Fasching im Schützenhaus. Unser DJ "Jürgen" war für die Musik zuständig und die Jungs und Mädels von "Not Real" sorgen immer wieder für gelungene Showeinlagen. Von Anfang bis Ende war dort eine super Stimmung und die etwa 100 Gäste hatten alle ihren Spaß. Essen und Service waren Spitze und so ging die Feier bis ca. 03:00 Uhr morgens.

Zwei Tage vor unserem Kappenabend war noch nicht ganz entschieden ob dieser überhaupt stattfinden würde. Da die wenigsten es für nötig halten, eine Rückmeldung über Teilnahme oder nicht zu senden. So konnte unser Kanzler sich hinsetzen und zig E-Mail, SMS oder Telefonate  führen um heraus zu finden wie viele teilnehmen würden oder nicht. Das Limit das er sich dafür setzte waren mind. 25 Personen. Aber auch einen Tag vorher war noch nicht klar wie viele wirklich kommen sollten. So wurde dann die Entscheidung getroffen, dass egal wie viele auch kommen gefeiert wird. Diejenigen die kommen sollten ihren Spaß haben.

 

 

Noch lachen sie nicht...das sollte sich noch ändern!

So nach und nach trudelten die Gäste ein und stärkten sich erstmal mit fester Nahrung. Dazu ein gepflegtes Glas Wein oder ein kühles Bierchen.

 

  

Guten Appetit!

So langsam wurde die Stimmung immer besser. Da an diesem Tag sowohl die Fans von Greuther Fürth als auch vom 1.FCN einen Sieg feiern konnten sollte einer ausgelassenen Feier nix im Weg stehen. So langsam wurde auch das Tanzbein geschwungen und der ein oder andere Besuch an der Bar angesteuert.

 

 

So wurde dann unser "Walter" zum Keßler-"Feierbiest" gekürt, während sich unser "Schnurri" mit seinem mitgebrachten Kumpel amüsierte.

   

         "Feierbiest"                        "Schnurri mit Partner"

 

Von der "Polognaise" über "Komm hol das Lasso raus.." wurden wieder sämtliche Faschingshits vom DJ "Jürgen" gespielt. Unsere "Gerda" bekam von unserem Kanzler noch einen Blumenstrauß und die besten Wünsche zu ihrem Geburtstag überreicht. So verging die Zeit wie im Flug und ehe man sich versah war es auch schon 02:00 in der Nacht. 

 

Happy Birthday

 

Alle die da waren hatten ihre Gaudi und alle die nicht da waren eine schöne Feier verpasst.

 

Bis den Hellau und Allaaf

KK 

 

Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!