Springbockfest 2015


 

 

Springbockfest 2015

 

 

 

 

Zum zweiten Mal bei unserer neuen Wirtin im Schützenhaus gab es unser "Springbockfest", auf Deutsch Bockbierfest. Mit ca. 70 Besuchern war das Fest auch in seiner 6. Auflage gut besucht. Leider war der Service an diesem Abend alles andere als flott. Das lag vermutlich daran, dass auch im Hauptraum der Gaststätte viele Gäste waren und auch auf den Kegelbahnen alles voll war. Was allerdings keine Entschuldigung sein sollte. Das zweite Manko des Abends war, dass es leider keinen dunklen Doppelbock vom Fass gab. Das wiederum wurde im Vorfeld allerdings mit der Wirtin abgesprochen. Diejenigen, die ihr Essen dann bekamen waren allerdings alle recht zufrieden und der einfache Bock wurde auch getrunken.

 

 

 

 

Mit "Harald & Heinz" war auch wieder die altbewerte Livemusik mit dabei. Im letzten Jahr wurde noch bemängelt, dass zu wenig Schunkelmusik gespielt werde und so gab es an diesen Abend etliche Schunkelrunden. Überhaupt waren die beiden wieder sehr fleißig und machten wenig Pausen. Mit zunehmenden Bierpegel wurden dann die Gespräche auch immer Geistreicher und so mancher Nichttrinker konnte dem Gesprächspartner dann nicht mehr folgen.

 

Bis zum nächsten Jahr

 

KK

 

PS: Falls jemand Bilder vom Abend hat, kann er sie mir bitte zur Verfügung stellen.

Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!