Weihnachtsfeier 2010


 

Weihnachtsfeier 2010

 

 

 

Nach 10 Jahren wurde in diesem Jahr wieder einmal in einer anderen Lokation gefeiert. Nicht wie sonst in unserer MTV-Drittelhalle, sondern nebenan im "Schützenhaus". Das war die Konsequenz aus dem miserablen Essen der letzten Weihnachtsfeier. Hatte dieser Wechsel durchaus seine Vorteile. Man musste sich nicht um die Bestuhlung oder die Deko kümmern. Aber auch einige Nachteile! So entsprach die Tisch-Dekoration nicht ganz unseren Ansprüchen.

Der war aber sehr schön!

 

Im Vorfeld wurde der Beginn der Feier fälschlicher Weise auf unserer Homepage mit 18:00 Uhr angegeben. Auf unserer Monatssitzung aber erst ab 18:30 - 19:00. So kamen die ersten Gäste schon um 17:30, während die letzten erst gegen 19:30 erschienen. Das Essen wurde recht zügig serviert, so das keiner lange warten musste. Allgemein war der Service an diesem Abend super. Auch die Qualität der Speisen war sehr gut. Bis auf 1-2 Gästen war die Resonanz sehr positiv.

In diesem Jahr sollte auch der Ablauf der Weihnachtsfeier anders gestaltet werden als die Jahre davor. Wurde sonst immer von Anfang bis Ende ein Programm geboten, so wollte man heuer wieder einmal eine besinnliche und ruhigere Feier haben. Nicht wo ein Showauftritt oder eine Präsentation die nächste ablöste und das miteinander Reden zu kurz kam. Heimelich und gemütlich sollte es werden. Zeit zum reden und mal an die Bar zu gehen.

 

  

Leider gab es an diesem Abend auch noch etwas Unschönes. Unser Gründungsmitglied "Christel" Keßler stürzte auf dem Weg zur Feier. Mit Schmerzen saß er dennoch am Tisch und erst nach dem Essen wurden diese zu groß und es musste ein Rettungswagen alarmiert werden. Dieser brachte dann unseren "Christel" ins Fürther Klinikum zum durchchecken.

Diagnose : Schwere Prellung der Hüfte!

Nach ca. 5Tagen im Klinikum durfte er wieder heim und befindet sich weiter auf dem Weg der Besserung.

Die besten Genesungswünsche von deiner PM-Keßler!

 

 

So verschob sich der offizielle Teil etwas nach hinten. Um etwa 21:00 Uhr begrüßte dann unser Ehrenpräsident "Günther Wagner" die Gäste. Auch unseren ersten Vorsitzenden des MTV-Stadeln "Jürgen Heckel" mit seiner Frau. Im Anschluss daran ließ Kanzler "Heinzi Voit" noch einmal das Jahr passieren.

Natürlich kam auch in diesem Jahr wieder der Weihnachtsmann zu uns und brachte einige Kleinigkeiten mit. So überreichte unser Kanzler verdienten Mitgliedern einige Geschenke.

 

 

 

Nach einigen Weihnachtsliedern wurde dann auch die Musik etwas flotter und das ein oder andere Tanzbein geschwungen. Auch die Bar wurde stark frequentiert und die Stimmung auch ohne Showacts war super. Unsere Tombola wurde auch abgespeckt was der Qualität der Treffer zu gute kam. Durchwegs ansehliche Preise wurden von den Austeilern flott und zügig verteilt.

 

 

Dancing in the city..

An der Bar..

 

So wurde an dieser Weihnachtsfeier viel geredet, gelacht, getanzt und an der Bar getrunken. 

Schau mer mol was mer nächstes Jahr machen !

KK

 

Noch ein paar Bildchen! 

      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!