weihnachtsfeier2011


 

Weihnachtsfeier 2011

 

 

Wie schon im letzten Jahr so fand unsere Weihnachtsfeier wieder im Schützenhaus statt. Bereits am Vorabend traf sich unser Arbeitsdienst um Geschenke, Deko usw. vorzubereiten. Da weiß jeder was er zu tun hat. Einige Mädels packen die Preise für unsere Tombola ein andere stellen Sound und Lichtanlage auf, die Bühne wird aufgebaut und andere sind einfach nur da um schon mal ein Bierchen zu trinken.

 

 

 

 

Danke an die fleißigen Helferlein!

 

 

 

Am Freitag dann traf ab 17:30 so langsam die Keßler-Gemeinde ein und jeder platzierte sich an seinen Tisch. In diesem Jahr hatten die Verantwortlichen Platzkarten aufgestellt um ein Chaos bei der Platzwahl zu verhindern. Hat glaub ich ganz gut funktioniert. Ein paar Plätze blieben die ersten 2 Stunden noch leer, da einige sich das Heimspiel der "Fürther" noch anschauen wollten. Getränke und Essen wurden dann auch sofort und schnell von den fleißigen Service-Kräften serviert. Das Essen war zum größten Teil richtig lecker. Einige Nörgler wird`s auf jeder Feier und in jeder Gastwirtschaft geben, ist halt Geschmackssache!

 

 

Die Gans hat auf jeden Fall richtig lecker geschmeckt!! 

 

Nachdem die Speisung der 80 Gäste vollzogen war und einige schon ihren obligatorischen Verdauungsschnaps hatten betrat unser Kanzler die Bühne. Er begrüßte alle Gäste und machte eine kurze Vorschau auf das Abendprogramm, welches sehr kurzweilig werden sollte. Dann gab er einen Jahresrückblick und einige Informationen zum Stand der PM Keßler. Im Anschluss an seine Rede kam auch schon der Weihnachtsmann und der brachte wieder reichlich Geschenke mit. Als erstes ging er durch die Reihen und überreichte jeder Frau ein kleines Präsent. Dann ging er auf die Bühne und holte sich unsere kleinsten Gäste rauf um auch diese zu beschenken.

 

     Kanzler mit Weihnachtsmann

 

  

Auch die Kleinsten wurden beschenkt!

 

Gründer "Heinz" und "Christel"

 

Es wurden Geschenke an unsere Ehrenmitglieder und an alle Mitglieder die ein Amt bei den Keßler haben überreicht. Auch an die flotten Bedienungen durfte unser Kanzler noch kleine Blumensträusschen übergeben. Dann wurde ein gemeinsames Weihnachtslied gesungen. Unser Kanzler eröffnete noch die Bar (an der durfte sogar geraucht werden) und verabschiedete dann den Weihnachtmann.

Als nächsten Programmpunkt stand dann der Verkauf unserer PM-Keßler Weihnachtszeitung auf dem Programm. Da stehen immer wieder lustige Geschichten rund um die PM Keßler drin die dem ein oder anderen schon mal ein paar Lachtränen aus den Augen pressen. Immer wieder erstaunlich was unser "Ernst" so in der Kürze der Zeit zu Papier bringt.

Danke Ernst!

 

Interessante Lektüre!

 

Natürlich standen auch in diesem Jahr wieder einige Ehrungen auf dem Programm. Drei Keßler wurden für je 10 Jahre Mitgliedschaft und 2 sogar für 25 Jahre geehrt. Leider konnten nur drei davon anwesend sein.

 

Für 10 Jahre Mitgliedschaft bei der PM Keßler

"Karola Wörner"

"Herbert Keil"

"Roland Schobert"

 

 

Für 25 Jahre Mitgliedschaft bei der PM Keßler

"Volker Brodkorb"

"Klaus Distler"

 

Jubilare!

 

Danke für eure Treue zur PM Keßler!

 

Zum Abschluss des offiziellen Teils unserer Weihnachtsfeier gab es dann noch ein Debüt. Das erste Mal das eine Keßler-Truppe live einige Weihnachtslieder vorgetragen hat. Mit unseren beiden Sängerinnen "Angelika" und "Doris" sowie "Schnurri" mit der Mundharmonika und unser Kanzler "Heinzi" an der Gitarre trat die erste Keßler-Combo auf. Zu "Alle Jahre wieder" oder "Little Drummer Boy" sangen dann auch alle Gäste kräftig mit. Ein tosender Applaus war der Künstler Lohn.

 

 

Keßler Band!

 

 

Dann war allgemeines Feiern angesagt. Die Bar war des öfteren voll und das "Plätzchen wechsel dich" - Spiel wurde kräftig praktiziert. Viele Gespräche über das vergangene Jahr wurden geführt und dabei einige Bierchen getrunken. Dann die nächste Einlage! Da unsere Showband "Not Real" nur in halber Mannschaftsstärke anwesend war, mussten einige Gastkünstler herhalten. Mit einem kräftigen Applaus wurde dann die "Kelly Family" auf der Bühne begrüßt.

 

Kelly Family

 

    

 

Nach "Angel" und "Every Baby" wurde von den Gästen noch eine Zugabe gefordert und so spielten unsere "Kelly`s" dann noch den Weihnachtssong "Jingle Bells". Ich hab noch nie so viele Keßler auf einmal singen hören. War einfach klasse!! Obendrauf dann noch ein Countrysong ehe alle mit einem kräftigen Applaus die Bühne verlassen durften.

 

Hier noch die Namen der fast echten Kelly`s!

"Schnurri"  als  Vater "Dan"

"Jürgen"  als  "Angelo"

"Sabine"  als  "Maite"

"Angelika" als "Kathy"

"Lisl" als "Patricia"

"Karola" als "Barby"

"Gabi" als "Paddy"

"Heinz" als "Jimmy"

 

Danke für diesen super Auftritt !

 

In der Zwischenzeit wurden die Lose für unsere Tombola (welche alle verkauft wurden) an die Frau, bzw. den Mann gebracht. Nach dem Auftritt dann die Treffer-Ausgabe welche auch in diesem Jahr sehr flott und zügig über die Bühne ging. Es waren auch heuer wieder durchwegs sehenswerte Gewinne dabei!

 

 

Danke auch hierfür an alle Spender und Helfer!!

 

Jetzt kam der nächste Act des Abends.

 

"The King"  unser "Heinzi" als Elvis!

Elvis

 

Nach dem Einmarsch und 2 Songs kam dann Rock`n Roll pur und einige unserer älteren Generation hielt es nicht mehr auf den Stühlen. Zu Klängen von "Hound Dog" tanzten sie Rock`n Roll vom Feinsten.

 

  

Rock`n Roll

 

Damit war dann das Programm am Ende! Stop, noch nicht ganz! Unser Ehrenpräsident "Günther Wagner" nahm sich ein Instrument der "Kellys" und gab ein paar Stücke zum besten.

 

 Präsident

 

Dann noch gemütliches Absitzen, ein paar Gehäckbrote mampfen und die Weihnachtsfeier 2011 ausklingen lassen!!

Bis zum nächsten Jahr!

KK

 

Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!